Frau Tomma in orange

Auch ich war auf dem Lillestoff-Festival Mitte September. Ich habe schon viele tolle Berichte darüber gelesen und kann nicht mehr viel ergänzen, zumal ich auch gar keine Fotos gemacht habe 🙂 Ich war viel zu beschäftigt mit quatschen, lachen, Stoffe streicheln und essen. Wer trotzdem noch mal lesen oder sehen will, wie es war, kann sich bei Lillestoff durch die Linksammlung klicken oder das Video anschauen.

Frau Tomma (1)

Über die Goodie-Bag habe ich mich sehr gefreut, denn sie enthielt unter anderem einen Stoff, den ich für mein Projekt zu den 12 Colours of handmade Fashion in Betracht gezogen hatte. Das Farbthema für September ist „orange“ und ich hatte sofort ein Cape/Poncho für den Herbst im Kopf. In meiner Tüte war nun der kuschelig weiche Jacquard cinnamon pitti aus Bio-Baumwolle in einem nicht zu grellem, dunklen Orange mit blauem Muster. Genau, was ich gesucht hatte! Der farblich passende Woll-Jersey fand sich auch schnell im Lagerverkauf auf dem Festival.

Frau Tomma (4)

Frau Tomma (8)

Als ich dann aber am Stand von fritzi&schnittreif den Schnitt Frau Tomma gesehen habe, musste ich meinen Poncho-Plan streichen. Denn ich wollte unbedingt eine Jacke aus dem Jacquard nähen. Eigentlich ist der Schnitt für feste Viskose-Stoffe konstruiert, aber ich wurde nett beraten und habe dann eine Größe kleiner genäht.

Frau Tomma (5)

Frau Tomma war mein erstes, richtiges Papierschnittmuster und ich hatte mit ihm das gleiche Problem, dass ich auch mit Schnitten aus Büchern und Zeitungen habe: Ich hasse abpausen! Da drucke, schnibbel und klebe ich lieber. Zum Glück besteht Frau Tomma nur aus sehr wenigen Teilen, sodass ich die Vorbereitung und den Zuschnitt überlebt habe 🙂 Genäht war die Jacke überraschend schnell. Mir gefällt besonders das Saumbündchen, wodurch die Jacke wie ein Blouson wirkt.

Frau Tomma (3)

Frau Tomma (9)Da ich allerdings erst meine angefangenen Projekte beenden wollte, ehe ich Frau Tomma nähe, war ich für die 12 Colours of handmade Fashion ziemlich spät dran. Die Fotos haben wir dann im kalten Nieselregen mit quengelnder Tochter und dazwischen laufenden Hund machen müssen, darum „Danke“ an meinen geduldigen Fotografen!

Frau Tomma (2)

Es ist Donnerstag, darum geht‘ s zu Rums – außerdem zum Jahres-Sew-Along, Selbermachen-macht-glücklich, Ichnähbio und ab Freitag zu den LilleLiebLinks.

Eine schöne Restwoche,

Katrin

Advertisements

4 Kommentare zu „Frau Tomma in orange

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s