Lilly und Lilia – ein super Team

Wir waren mit unserer Tochter unterwegs, um neue Hosen zu kaufen. So ziemlich alles, das wir im Schrank hatten, ist gefühlt über Nacht zu kurz geworden. Leider haben wir kaum eine passende Hose gefunden. Die Tochter weigert sich zurzeit Jeans anzuziehen und jede Leggins war entweder zu kurz oder zu weit. Also mussten wir kurzerhand Stoff kaufen, damit ich die neuen Hosen selber nähen kann. Wie schön, wenn man das liebste Hobby mit etwas Praktischem verbinden kann 🙂



Die Leggins Lilly von Pattydoo passt (im Gegensatz zu den Kaufleggins) sogar ohne Anpassungen. Sie ist super schnell genäht, da sie nur aus zwei Teilen besteht. Und das Hauptargument für die Leggins: Die Tochter zieht sie gerne an. Ich habe vorerst eine Leggins in der neuen Größe genäht und starte dann in der nächsten Woche die Produktion von mehr Exemplaren 🙂 Der Sternen-Jersey war noch ein Rest aus dem Stoffschrank. Ich habe Ihnen hier gekauft, weiß aber den Hersteller nicht mehr.


Zur Leggins habe ich den Rock Lilia von Hedi näht für die Tochter versucht. Ich habe genau den gleichen Rock schon für mich genäht und finde, es ist ein super Basicteil im Kleiderschrank, weil er so vielfältig zu kombinieren ist. Die Tochter findet den Rock auch richtig gut. Nicht nur, weil ich den gleichen habe, sondern besonders wegen der großen Taschen. Während unseres Kurzurlaubs an der Ostsee konnte sie die Taschen bis oben hin voll stopfen mit ihren gesammelten Schätzen.

Das Shirt ist (mal wieder) das Basic No. 1 von Lilleol&Pelle. Ich habe es Anfang des Jahres schon mal gezeigt. Shirt, Rock und Leggins verlinke ich mich noch bei HoT-Handemade on Tuesday, Creadienstag, Kiddikram und Made4Girls und wünsche einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße, Katrin

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Lilly und Lilia – ein super Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s