Sommer-Basics

Ich trage sehr gerne und oft (gemusterte) Kleider. Oft bleiben beim Zuschnitt Stoffreste über, die ich dann für meine Tochter vernähe oder aus denen Shirts für mich nähe. Allerdings fehlt mir für den Sonner noch der ein oder andere Basic-Rock, den ich dann mit den Shirts kombinieren kann. Hosen für den Sommer habe ich ja nun genug 🙂

DSC_2299

Nach Frau Jette habe ich wieder einen Schnitt von Hedi näht ausprobiert: den (Mini-)Rock Frau Lilia. Der Rock ist relativ schnell genäht, verbraucht wenig Material und da es aus Webware genäht wird, ist er schön luftig. Ich habe ganz leichten Chambray in steingrau von Alles-für-Selbermacher verwendet. Trotz der Webware kommt Frau Lilia ohne Reißverschluss aus (mit denen stehe ich zurzeit auf Kriegsfuß), da der Rock hinten mit einem Gummi gerafft wird.

DSC_2280

Das Bundstück mit dem Gummi an das Rockstück zu nähen war ziemlich fummelig, aber mit vielen Stecknadeln zu schaffen. Allerdings war mein Gummi nicht dehnbar genug, weshalb der Rock mir dann leider zu eng war. Ich habe ihn also noch mal aufgetrennt und ein längeres Gummi eingesetzt. Jetzt ist Frau Lilia ein super Basic-Teil mit Taschen – das mag ich gerne.

DSC_2273

Das Shirt ist (mal wieder) ein KimonoTee nach dem Freebook von Maria Denmark. Der gestreifte Bio-Interlock ist von C. Pauli Nature und hat, wie bisher alle dort gekauften Stoffe, eine SUPER Qualität. Das KimonoTee ist nämlich schon zwei Jahre alt und wurde sehr oft gewaschen. Man sieht davon aber so gut wie nichts.

DSC_2276

Die Schuhe sind übrigens von Shoemates (von mir gekauft) einem jungen, nachhaltigem Unternehmen mit tollen Konzept aus Passau. Die Schuhe werden in Afganistan gefertigt und für jedes verkaufte Paar wird ein Paar auch dorthin gespendet. Und wenn ich grade bei den Details bin: Die Luftballons sind noch vom Kindergeburtstag (von vor einem Monat), aber bisher „durften“ wir sie nicht entsorgen….. Heute habe ich die Chance genutzt, weil die Tochter aufräumen wollte. Nicht dass wir das sonst nicht machen würden :-), aber so konnte ich mal das ein oder andere Kunstwerk und eben diese Ballons aussortieren.

DSC_2272

Da wieder Donnerstag ist, bin ich beim Rums dabei und freue mich auf viele interessante Beiträge dort. Außerdem mache ich noch beim Jahres-Sew-Along von FräuleinAn mit. Da ist das Thema des Monats nämlich „Röcke“. Und mit meinem Bio-Shirt schaue ich noch bei Selbermachen-macht-glücklich und ichnähbio vorbei 🙂

Einen schönen Donnerstag,

Katrin

Advertisements

4 Kommentare zu „Sommer-Basics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s