Rums #10 Gepunktete Frühlingsbluse

Hallo zusammen,

als ob ich es letzte Woche schon geahnt hätte: auf Anker folgen Punkte 🙂

Lanea (15)

 

Dabei ist diese Bluse vorgestern ganz spontan entstanden. Den Stoff habe ich letztens im Stoffladen mitgenommen und wollte mich mit seiner Hilfe noch mal an die Bluse Lanea von Sara&Julez setzen. Den Schnitt habe ich schon vor Monaten gekauft und auch schon länger ausgedruckt. Leider hatte ich dann solche Probleme mit einem Viscose-Stoff, dass ich tatsächlich aufgegeben und das Teil völlig entnervt in die Tonne geschmissen habe.

Lanea (10)

 

Bei diesem festen Baumwollstoff war es ganz anders: Die Bluse war in etwa 2 Stunden fertig – inklusive Zuschnitt (Okay, die Nahtzugabe war schon enthalten 🙂 ). Aber so mag ich das! Zurzeit habe ich nicht so die Ruhe für wirklich langwierige Nähprojekte. Nach zwei Abenden sollten die Sachen fertig sein….

Ich habe hier die einfache Ausschnittvariante genommen und einfach mit Schrägband eingefasst. Es gibt auch noch eine Knopfleiste, die ich als nächstes testen werde, sowie lange Ärmel. Ich mag besonders die Abnäher an Brust und Rücken, dadurch sitzt Lanea richtig gut.

Lanea (5)

 

Weil die Bluse hinten schön lang ist, kann man sie auch gut zu Leggins tragen. Da heute wieder Donnerstag ist, bin ich wieder bei Rums dabei.

Liebe Grüße,

Katrin

Advertisements

3 Kommentare zu „Rums #10 Gepunktete Frühlingsbluse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s